Montag, 16. April 2018

Meine

Alltagsheldin


in hellem Jeansblau



Ohne viel Klimbim, ich wollte es genau so schlicht und einfach.
Mir gefällt der Schnitt und die aufgesetze Tasche sehr

Da ich meine Taschen über der Schulter trage und nicht quer
 habe ich die Henkelversion verändert. 


Gefüttert ist meine Alltagsheldin mit Regentropfen in grün,
abgesteppt habe ich alle Nähte in blau-grünem Verlaufsgarn. 


 Die aufgesetzte Tasche schliesst mit einem Magnetknopf, finde ich hier eine sehr hübsche Lösung


Graues veganes Leder für mein gestempeltes Label, unterlegt mit einem Oval aus dem Futterstoff.
Mehr wollte ich nicht.....


Rückseite mit Einstecktasche, unterteilt, damit ich die Sonnenbrille gleich finde.
Innen habe ich keine Seitentaschen genäht, da ich immer eine Bag-in-Bag  benutze.

Die Beine der Jeans habe ich bis zum letzten Faden aufgebraucht, und den Rest entsorgt. 


Das Sahnehäubchen meiner Alltagsheldin: 

Eine selbst gedrehte Glasperle einer Bloggerfreundin. Schon vor längerer Zeit habe ich diese - und noch zwei oder drei weitere Exclusivitäten - von ihr geschenkt bekommen. 
Immer wusste ich, diese warten auf ihren grossen Auftritt: Hier ist er!
Dieses Perle macht, dass die Tasche hier bleiben darf!
Ich liebe das Täschchen genau wegen dieser Perle.


Bemerkungen:
Super erklärt, gute Anleitung!
Ich habe mich trotz Näherfahrung genau an den Ablauf gehalten, und habe viel neues gelernt.
Herzlichen Dank hier an die Macherinnen der Schnittmuster!

Änderungen:
Neben der Trägerlösung habe ich auch die Taschentiefe um 2 cm verbreitert. 
Heisst, ich habe den Bodenstreifen und die Reissverschlussteile um gleichviel verbreitert.

Fazit:
Sehr hübsches Täschchen!!
Leider nicht mein Schnitt, weil zu klein.
Es geht zwar eine Menge rein, trotzdem nicht für meinen Alltag.
Bleiben darf die Tasche trotzdem, weil ich die Stoffkombi liebe, und es trotz allem eine knuffige Tasche ist.
Und wegen der Glasperle!

Und weil es grad passt, gehe ich mit meiner neuen Begleiterin zu Emma frühstücken!


Habt einen blauen Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit:
Stoffe, Magnetverschluss aus dem Fundus
Reissverschluss: Fabrikladen
Glasperle: Geschenk, Künstlerin gebe ich auf Anfrage gerne bekannt




Kommentare:

  1. Montagmorgen, Regenwetter, der Haushalt ruft... ein Wochenanfang, um im Bett zu bleiben. Mit einer Tasse Kaffee vor dem Laptop finde ich deinen rührenden Post und nicht nur der Tag ist gerettet. Ich bin gerührt... und freue mich, über deine Freude an der Perle. Hab einen schönen Tag. Gruss sibylle

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Tasche ist wunderschön geworden.
    Viel Spass beim Ausführen.
    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  3. Eine feine Tasche mit einem tollen Taschenbaumler.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Ui, diese Glasperle würde ich dir am liebsten stiebitzen.... die ist ein Traum. Auch die Tasche gefällt mir, aber wäre auch für mich viel zu klein. Schliesslich schleppen wir Frauen ja meistens den halben Haushalt mit uns rum! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Tasche ist das geworden, was mich sehr begeistert, ist Dein selbstgestempeltes Label dazu, das passt so gut dazu. Wie auch die Perle!
    Ich hoffe, das mit dem kommentieren bei Dir klappt auch weiterhin, ich bin immer noch schwer beschäftigt damit und bei einigen ging es einmal und dann wieder nicht..
    Herzliche Grüsse
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt sie auch, deine Alltagsheldin! Ich finde die Stoffkombi sooo schön ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön und toll verarbeitet. Die längeren Träger finde ich sehr praktisch.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Deine Alltagsheldin gefällt mir gut. Wie immer bin ich begeistert von deiner Materialauswahl, die Glasperle ist ein absoluter Hingucker.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yase,
    ich bewundere Deine Kunstfertigkeit. Ich finde, die Tasche hast Du sehr gut genäht. Und die Glasperle ist besonders schön. Eine solche Tasche muss man doch einfach behalten, auch wenn sie ein wenig zu klein ist.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt die Tasche sehr gut. Mit den Stoffen und dem Schnitt ist deine Alltagsheldin auf jeden Fall auch alltagstauglich.
    Herzliche Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  11. eine tolle Tasche..
    und vor allem dass sie aus einer alten Jeans entstanden ist finde ich toll
    die Perle ist DER Hingucker ;)
    ich benutze keine Umhängetaschen (meistens)
    geht alles in die Hosen - :D oder in die Jackentaschen
    deswegen ärgert es mich sehr dass die neuen Hosen nicht mehr so tiefe haben

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen