Mittwoch, 7. Februar 2018

Jahres-

Projekt


Liebend gerne würde ich an dieser Stelle schreiben, ich würde eine Grannydecke häkeln wie letztes Jahr sheepy, oder dieses Jahr die Mustermixerin
Richtig stolz wäre ich, wenn ich wie Valomea eine Patchworkdecke nähen würde!

Aber nichts da.

Mein Jahresprojekt sieht so aus:


Das sind analoge Fotos in Umschlägen.
Und das sind nicht noch lange nicht alle....


Eingeklebt und beschriftet sind die Fotos bis und mit dem Tod des Spatzenkindes im Juni '99.
Seit da habe ich keine Fotos mehr eingeklebt.
Erst fehlte die Kraft, dann die Zeit. Dann waren es so viele Bilder....
Seit 2003 machen wir digitale Fotos. Und auch da gibt es kein einziges Fotobuch.


Nun habe ich den Nähtisch freigeräumt, die Nähmaschinen weggestellt. 
Jetzt werden hier Fotos eingeklebt und beschriftet.
Wenn ich die analogen Fotoalben fertig habe, stelle ich die Nähmaschinen wieder hin.
Bis dahin wird nicht genäht!

Fotobücher habe ich noch nie gemacht, das wird also bestimmt ganz wunderbar klappen
Ziel ist es, bis zum 20. Geburtstag von Tigerherz (das ist ende Sommer) mit den Fotos à jour zu sein.

Schon zum 18. Geburtstag der Drachenkämpferin war das geplant, dann bis zu ihrem 20., dann bis zu ihrer Hochzeit.....
Damit dieses Projekt nicht wieder scheitert, erzähle ich euch heute davon.
 Immer Anfang Monat werde ich darüber berichten.


Habt einen motivierten Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Liebe Yase
    Alle Achtung vor deinem Jahresprojekt, das wäre wirklich auch etwas, wo ich erledigen sollte.
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass du nach diesem riesigen Verlust keine Kraft für die Fotos aufbringen konntest. Es ist immer so traurig, Kinder zu verlieren. Zum Glück leben sie in unseren Herzen weiter und begleiten uns immer.
    Mit einem Jahresziel klappt das aber nun bestimmt und wir Leserinnen sind auf deine Fortschritte gespannt. Hast du genügen Fotoalben bereitgelegt? Ich denke, dass du ein paar brauchst ;-)
    Sei herzlich umarmt
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ach je......das kenne ich!!! Ich habe für jedes Kind Fotoalben gemacht....jahrelang...irgendwann habe ich damit aufgehört, denn es hat mich zu sehr unter Druck gesetzt. Obwohl ich es liebe Fotoalben anzuschauen.
    Viel Spaß Dir beim Werkeln! ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yase
    Dann wünsche ich dir viel Erfolg mit deinem Mammutprojekt.
    Diese Arbeit schiebe ich auch schon länger vor mich hin....
    Aber es eilt noch nicht.
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase,
    es ist gut, solche Dinge mal richtig ernsthaft in Angriff zu nehmen. Das nimmt einem viel Ballast von den Schultern, wenn's mal fertig ist. Ich wünsche dir Freude an dieser doch sehr schönen Arbeit! Und wen du Fotobuch-Tipps brauchst - die eine oder andere Frage kann ich dir dazu bestimmt beantworten.
    Dank dir auch sehr für deine lieben Worte zu meinem lila Dreieckstuch: Aber natürlich ist es fertig gehäkelt, liebe Yase, und zwar schon seit fast zwei Jahren - schau mal hier: https://rostrose.blogspot.co.at/2016/07/a-new-life-7-diy-rockverlangerung-und.html
    Liebe Grüße aus Rostrosenhausen
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/02/spanische-tage-3-cabo-roig-und-besuch.html

    AntwortenLöschen
  5. Oh oh ... Das nenne ich ein Vorhaben! Und du willst wirklich nicht eher nähen? Aber du bist schlau, so hast du eine Motivation, es wirklich anzugehen. Viel Erfolg dir! Dann ziehe ich vielleicht nach ;)
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du dir was vorgenommen, wenn man mal angefangen gehts dann plötzlich ganz flott.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  7. Mensch Liebes,
    da hast Du Dir aber wirklich so richtig was vorgenommen. Ich müsste das eigentlich auch mal tun...aber diesen inneren Schweinehund habe ich noch nicht überwunden
    Lass Dich herzlich Drücken
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. woooooow - das ist ja mal ein riesengroßes projekt - uff - aber ohne nähmaschine? das ist natürlich auch ein absoluter anreiz, es zu erledigen.... ich drück dir die daumen, dass du gut voran kommst und das du megaviel spaß dabei hast!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe für jedes meiner Kinder bis zu ihrem Auszug Fotobücher geführt. Meine Tochter hat sie mit in ihre neue Heimat genommen. Mein Sohn bat mich, seine Bücher für ihn aufzuheben. Jetzt bin ich dafür dankbar. Sehr oft blättere ich in einer stillen Stunde zwischen den Fotos und verliere mich in Erinnerungen.
    Es ist sehr befriedigend, eine solche Arbeit zu erledigen, wie du sie vorhast. Sicher freust du dich später sehr darüber.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  10. Ui Yase,
    da haste dir was vorgenommen! Aber wie ich dich kenne meisterst du das souverän! Ich drück dir mal trotzdem die Daumen, das kann ja nicht schaden ;)
    Fotobücher mach ich total gerne obwohl ich mit England auch hinterher hinke da der Computer abgeschmiert war... uh!
    Ich mach die mit Poster XXL und kann es nur empfehlen.
    Drücker
    Dani

    AntwortenLöschen
  11. Und ich dachte, ich sei die einzige, die das Foto einkleben so vernachlässigt. Bei mir sind es inzwischen auch schon 4 Jahre, über 1000 Fotos, die in bis zu dreifacher Ausführung bestellt werden und wenn möglich noch in der richtigen Reihenfolge eingeklebt werden müssen. Die Zeit hätte ich, eigentlich, aber ich scheue den Aufwand.
    Dein Post bringt mich dazu, mich vielleicht endlich hinzusetzen und das Riesenprojekt zu beginnen. Gruss Sibylle

    AntwortenLöschen
  12. ohohoh
    da könnte ich mich dazu setztn ..
    immer habe ich Alben bestückt ..auch für die Kinder
    aber seit bald 20 Jahren (ups so lange schon??)
    liegen sie hier auch nur noch in der Schublade..
    angefangen hatte ich auch schon einmal
    dann habe ich auch noch den ganzen Fotonachlass von meiner Tochter bekommen
    zum Teil aber weiter gegeben ..
    dafür freue ich mich auch so am Blog
    weil meine Bilder da zur Geltung kommen

    dann wünshce ich dir viel Erfolg ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yase,
    oh, da hast du ja ordentlich was vor! Das müsste ich auch noch für einige Jahre erledigen.... Und die digitalen Fotos wollten wir eigentlich jährlich in einem Fotobuch zusammenfassen - eigentlich...
    LG Sabine

    AntwortenLöschen