Montag, 4. Dezember 2017

Adventskranz

mal anders


Das jährliche Familienfest ist der Grund, weshalb die Drachenkämpferin und der Bodyguard ein paar Tage "nach Hause" kommen. Und plötzlich, nach Kaffee und Kuchen - juckt es uns.
Wir surfen gemeinsam durch Pinterest und dann - wird klar, jetzt machen wir noch Adventskränze. Oder jedenfalls was ähnliches.....



Nach dem Abendbrot holen wir alles, was mein Weihnachtsfundus hergibt, vom Dachboden


Die uralten, lange gehüteten Einmachgläser meiner Oma kommen zu neuen Ehren


Und weil es leise schneit, möchte ich dieses Jahr eine weisse Deko.

Die Drachenkämpferin wählte Gold, ihre Gläser sind wunderschön (leider keine Bilder)

Wir hatten sehr viel Freude am gemeinsamen werkeln...


So das gestern morgen aus....


Der Frost haucht zarte Häkelspitzen
Perlmuttergrau ans Scheibenglas.
Da blühn bis an die Fensterritzen
Eisblumen, Sterne, Farn und Gras.
Kristalle schaukeln von den Bäumen,
die letzen Vögel sind entflohn.
Leis fällt der Schnee – in unsern Träumen
weihnachtet es seit gestern schon. 

Mascha Kaléko


Mir ist gerade wunderlich ums Herz

Habt einen wunderlichen Tag

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit 
Fundusmaterial
die Kerzen sind vom Supermarkt

Kommentare:

  1. Schön solche gemeinsamen Nachmittage und der Adventsschmuck ist wirklich toll geworden.
    Dir noch eine schöne besinnliche Vorweihnachtszeit
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase, wie wunderbar, dass du deine Kinder in dieser besonderen Adventszeit um dich haben darfst. Kein Wunder, dass sie sich daheim am wohlsten fühlen, du hast es so schön gemacht für sie und gemeinsam mit ihnen. Den kleinen Engel, den habe ich auch in diesem Jahr wieder in der Küche hängen und erfreu mich jeden Morgen an ihm.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, deine Weihnachtsdeko! So ein Notenblatt-Engel wacht hier auch - über Kurrendesänger. Und Mascha Kalèko liebe ich ...
    Hab eine lichterhelle Adventszeit!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  4. Hier war der erste Adventssonntag auch sehr idyllisch mit Schnee und allem....sehr schöne Dekoration!
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. liebe Yase,
    das war bestimmt richtig gemütlich bei Euch!
    So schön ist Deine Adventdeko geworden!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  6. wie schön gemeinsam zu "basteln"
    die Kerzen im Glas sehen sehr schön aus ..
    und ein stimmungsvolles Gedicht..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön das alles anzusehen ist, vor allem der Engel aus dem alten Papier ist so wundervoll!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yase
    Das ist ein wundervoller "Adventskranz".
    Ein solcher Nachmittag ist Gold wert.
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Lieve Yase,

    Schön, weiß ist immer gut!
    Gemeinsames Basteln macht mehr Spaß als alleine.

    Lieve groetjes van Thea

    AntwortenLöschen
  10. ja, richtig schön liebe Yase. Manchmal braucht es gar nicht viel um Gemütlichkeit zu schaffen♥ Gemeinsam ist immer schöner als alleine.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen