Montag, 10. April 2017

Tage der

offenen Tür


Vor etwa zwei Jahren habe ich euch hier am Ende des Posts verraten, dass ich nochmals eine Ausbildung in Angriff nehme. Anfang dieses Jahres habe ich erzählt, dass meine Freundin und ich nun auch Geschäftspartnerinnen sind. Und heute nehme ich auch mit zu den Eröffnungstagen unserer Räumlichkeiten!
Im März war es soweit, wir haben dir Türen geöffnet, sind in die Öffentlichkeit getreten und haben uns ins Gespräch gebracht.



Damit die Gesprächen nicht allzu trocken ausfielen, boten wir mit Fruchtstückchen, Gemüse-Sticks und Dips etwas Farbe an.



Damit die humorvollen Lesungen und die Informationen im Allgemeinen versüsst wurden, gab es Kuchen, Kaffee und kalte Getränke und Wein.


Noch schnell ein Einblick in den (jetzt umgestellten) Raum, bevor die ersten Gäste kommen!
In den 10 Besuchs-Stunden durften wir fast 80 Gäste willkommen heissen. Wir haben ausschliesslich persönlich eingeladen, keine Inserate geschaltet und keine Streuwerbung gemacht. Da wir beide ganz unterschiedliche Freundeskreise haben, war das Publikum extrem bunt gemischt, was sehr spannend war. Einige Besucher haben weite Wege auf sich genommen, um sich bei uns inspirieren zu lassen.

Wir beide durften auf die Unterstützung unserer Töchter zählen, was wir als sehr wertvoll erlebten .Es war viel Arbeit, viel Herzblut und immer wieder das überwinden von inneren Ängsten.
Aber es hat sich gelohnt!
Beide haben wir profitiert, beide haben wir Anfragen und Aufträge bekommen.

Liebe Drachenkämpferin, ich danke dir von Herzen dafür, dass du dir die Tage Zeit genommen hast, um mich tatkräftig zu unterstützen. Deine Anwesenheit hat mich sehr ermutigt.
Mein Lieblingsmensch und Tigerherz haben sich im Vorfeld stark gemacht beim einräumen und  aufbauen der Möbel. Ohne meine Familie im Hintergrund und ihre grosse Unterstützung könnte ich das nicht machen. DANKE! 


Es gibt ein Leben neben dem Blog, und manchmal schafft es das auch bis hier hin. 
Danke fürs Anteil nehmen

Von Herzen Danke

yase

Kommentare:

  1. Meine liebe Yase, danke für die Eindrücke. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, das sieht toll aus! Da wünsche ich Euch von Herzen viel Erfolg!!!!! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Also .... entweder lässt mich mein Gedächtnis sehr im Stich oder Du hast noch gar nicht verraten um welches Geschäftspartnerinnenmodell es sich handelt?
    Auf jeden Fall wünsche ich Euch beiden viel Erfolg und natürlich Spaß bei der Arbeit!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase,
    ich weiss auch nicht, was für ein Geschäftsmodell sich hier
    verbirgt.
    Es sieht so toll aus- da musste ja zugegriffen werden.
    Ich wünsche Euch ganz viel Erfolgt. Wir werden sicher bald mehr sehen.
    Einen stressfreien Start in die Karwoche wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Wie gemütlich, da wäre ich gern zu Gast.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Die Dips sehen lecker aus. Was für ein Geschäft habt ihr denn?
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  7. Ihr wart hervorragend vorbereitet und seid sicher ein tolles Team! Ich wünsche euch viele zufriedene "Kunden" und Freude bei eurem Tun ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yase,

    da gratuliere ich ja ganz herzlich zu diesem doch auch mutigen Schritt in die Selbstständigkeit. Ich wünsche Euch viel Erfolg. Sehr lecker und fein sieht das alles aus, toll wenn alle so zusammenhelfen♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ganz, ganz wunderbar. Auch hier noch einmal: Von Herzen alles Gute und viel Erfüllung und Erfolg.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Yase, das sieht alles sehr einladend und stimmig aus und wenn die Herzmenschen hinter einem stehen, ist das Gold wert. Ich weiß zwar auch nicht, um was für ein Geschäft es sich handelt, aber ich wünsche von Herzen Erfolg und vor allem Freude bei der Arbeit.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  11. Ach, das klingt spannend! Meinen Respekt für Euren Mut und die Tatkraft und gaanz viel Erfolg!!
    LG Judy

    AntwortenLöschen