Freitag, 24. November 2017

Ich habe

es getan!


Schon seit einigen Monaten gärt der Gedanke im Hinterkopf, endlich selber Wolle mit Säurefarben zu färben. Nur, meine Restekiste macht mir zu schaffen - und eigentlich...
Aber Färbe-Wolle liegt seit Mai dieses Jahres bereits hier 


Nun habe ich es endlich getan!
Ich habe mir Ashford-Farben bestellt.


Das Buch hat mir mein Lieblingsmensch schon länger mal zu Weihnachten geschenkt.
Die Autorin färbt mit Ashford-Farben, meine Färbefreundin färbt u.a. auch mit diesen Farben.
Und irgendwie muss man ja mal einen Anfang finden


Jetzt habe ich alles beisammen.
Was mir jetzt noch fehlt, ist der Mut.
Aber auch der wird kommen - ihr werdet es lesen 😊

Hm, ist das jetzt Werbung?
Ich habe alles selber bezahlt, und es ist meine Meinung... hmmm??

Habt trotzdem einen bunten Tag!!

Herzlichst
yase

Mittwoch, 22. November 2017

Stulpen

mit Knöpfen

von der schönen Wolle von hier


 liegt noch einiges da.

Der Farbverlauf gefällt mir ausnehmend gut, deshalb habe ich für mich ein paar "legwarmers",
 oder einfach Stulpen, gestrickt.


Als extra gab es diesmal eine "falsche Knopfleiste".
Die Knöpfe sind aber echt!


Die Knöpfe stammen von einer einst geliebten Winterjacke, die man leider nicht waschen konnte (was für eine idiotische Idee!!) Die Jacke war nach einigen Wintern deshalb nicht mehr tragbar. Aber die Knöpfe habe ich mir behalten...


Und nun hoffe ich, werden wir noch einige kalte Tage zusammen erleben!



Habt einen geglückten Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit:
der angezeigten Wolle, Stricknadeln 5.5
Knöpfe aus dem Fundus
Anleitung - naja, einfach so...

Montag, 20. November 2017

Unter-

wegs

Diese Bilder sind vor wenigen Tagen bei einem Abendessen in einem Berggasthaus im Nachbardorf entstanden.
Hier lebe ich, das ist meine Welt.


Ich schaue hinauf zu den Bergen – woher kann ich Hilfe erwarten? 
 Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat! 


Der HERR wird nicht zulassen, dass du fällst; er, dein Beschützer, schläft nicht. 
Ja, der Beschützer Israels schläft und schlummert nicht. 
Der HERR gibt auf dich acht; er steht dir zur Seite und bietet dir Schutz vor drohenden Gefahren. 

Tagsüber wird dich die Sonnenglut nicht verbrennen, und in der Nacht wird der Mond dir nicht schaden. 
Der HERR schützt dich vor allem Unheil, er bewahrt dein Leben.
Er gibt auf dich acht, wenn du aus dem Haus gehst und wenn du wieder heimkehrst. Jetzt und für immer steht er dir bei!

Psalm 121


Habt einen beschützen Tag!

Herzlichst
yase

Freitag, 17. November 2017

Etwas auf

die Ohren!


Zwei Pakete wunderschöner Wolle landeten wegen Nichtgebrauchs bei mir.


Schon bei der Maschenprobe war klar:
Kein Pullover für mich!
Das Material ist viel zu warm für mich.


So wurde eine warme Mütze daraus.
Anleitung aus: Sabrina Special Trendmützen, S1164, Seite 5


Das Material lässt sich sehr schön verstricken, der Farbverlauf ist wirklich schön


Die Mütze wird als Beigabe mit den Weihnachtspäckchen dieser Aktion irgend einem Kind Freude bereiten, und ihm hoffentlich warm geben.

Ich bedanke mich an dieser Stelle recht herzlich für das wunderschöne Material!


Habt einen glücklichen Tag!

Herzlichst
yase

Mittwoch, 15. November 2017

Schlaf

Gewand


Ich durfte mich mit ausgemustertem Stoff beschenken lassen, und wählte diesen feinen,
schön gemusterten Baumwollstoff


Weich und warm im Griff, war schon im Wohnraum der Schenkerin klar, was er werden will


Genäht habe ich mir ein Nachtgewand
Weil mich das Wort "Nachthemd" an greuliche Ungetüme erinnert
Nach dem Schnitt "Überflieger, Kleid 4B" aus der Burda easy  F/S 2012


Nette Fältchen für Bewegungsfreiheit


Ein niedliches Knöpfchen mit einer handgenähten Schlaufe, damit man bequem einsteigen kann.

 Mein Schlafgewand ist superbequem, ich liebe es!

Danke hier nochmals für den wunderbaren Stoff!


Habt einen flauschigen Tag!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
1m geschenkten Stoff
Schnitt aus Burda easy, F/S 2012

Montag, 13. November 2017

Hochzeit

 und Geburten


Wir waren zu einer Hochzeit eingeladen,
das hat mich sehr berührt...


Wir wünschen Euch nochmals von Herzen Gottes Segen!


Die "ehemaligen" aus der Jugendarbeit werden langsam Eltern,
ich habe mich so sehr über die Anzeige gefreut! - da habe ich eine Karte gewerkelt

Alles Liebe auch für Euch!




Elia wurde mit viel Gebet von Anfang begleitet,
und ist nun trotz Komplikationen nach der Geburt wohlauf.
Ich freue mich so sehr, und bin so dankbar

Gottes Segen auch für Euch!


Habt einen Tag voller Kostbarkeiten

Herzlichst
yase

Alles Material aus meinem Fundus

Freitag, 10. November 2017

Blumen

vom Feld

Bei den Kürbissen gab es auch ein "Blumenfeld zum selber pflücken"


Da "mein" Blumengeschäft noch geschlossen war, als ich abgefahren bin, 
habe ich auf dem Blumenfeld einen Strauss für die Drachenkämpferin geschnitten.


Bevor der Regen richtig loslegte, habe wir zusammen Blumen ausgesucht....


Dahlien, Zinnien, Chrysanthemen - es gab noch viel mehr, und viele andere Farben! 
Ein richtiges Blumenparadies


Es lagen Messer und Zeitungspapier bereit, so konnte ich den Strauss vor Ort gleich binden.
Beim Tor war eine Schablone, wo man den Strauss "messen" konnte, 
und daneben wie viel das kostet, eine Kasse, 
fertig.


Das war ein Herzensding von mir für meine Drachenkämpferin


Habt einen blumigen Tag!

Herzlichst
yase